SEO-Texten mit Herz und Köpfchen

Endlich angekommen. Alles ist genauso so, wie ich es mir vorgestellt hatte. Ab jetzt wird alles einfacher. Ich fühle mich verstanden, wahr und ernst genommen. Genauso sollte es sein: das Gefühl, wenn ein User auf Ihre Landingpage kommt. Genau dieses Glücksgefühl können Sie mit einer richtig guten Landingpage einfach gestalten: Mit Inhalten, die begeistern, einer logischen Textstruktur, den richtigen Begrifflichkeiten für die Suchmaschinen und einer Sprache, die Ihre Zielgruppe trifft: im Idealfall mitten ins Herz.

 

Ihre Vorteile:

  • Sie begeistern von Anfang an
  • Sie überzeugen durch Kompetenz
  • Sie wirken sympathisch, weil Sie Ihre Nutzer verstehen
  • Sie profitieren von einer hohen Sichtbarkeit
  • Sie gewinnen mehr Reichweite
  • Sie wissen, was Ihre User wollen

Sie haben aber keine Lust die SEO-Texte für die perfekte Landingpage selbst zu schreiben? Dann mache ich das für Sie. Einfach anrufen unter 08122 – 227 55 79 oder E-Mail senden an info@kreativbravo.de

Der Aufbau der perfekten Landingpage: logisch und in kleinen Häppchen

Der erste Absatz muss überzeugen: Hier erzählen Sie kurz und unmissverständlich, was den User auf dieser Seite erwartet. So rund 100 Wörter sollten es sein. Mit dabei in der Headline und im Text: Das Hauptkeyword, auf das Sie diese Seite optimieren und das logischerweise auch in der URL steht. Z.B. www.kreativbravo.de/die_perfekte_Landingpage.

Gleich danach zählen Sie seine Vorteile auf, die der User durch eine  suchmaschinenoptimierte Landingpage hat. Und dann? Ist es Zeit, das erste Mal auf Ihre Dienstleistung oder Ihr Produkt hinzuweisen: Call to Action also, mit der Möglichkeit der Kontaktaufnahme auf einen Klick. Ein passendes Bild dazu erhöht die Aufmerksamkeit.

Die Information für die perfekte Landingpage: nur 1 Thema aber gründlich

Weiter geht’s mit wertvollen Tipps und Infos: Kurze Abschnitte mit Zwischenüberschriften. Nicht zu viel verraten, aber auch nicht zu wenig. Den User neugierig machen und mit Kompetenz und Empathie überzeugen. Wichtig: Bleiben Sie beim Thema. Versuchen Sie nicht alles, was Sie anbieten oder was Sie leisten in eine perfekte Landingpage zu pressen. Nehmen Sie den User sanft an die Hand, führen Sie ihn von Info zu Info, bescheren Sie ihm einen Mehrwert und entlassen Sie ihn am Ende mit dem guten Gefühl nun mehr zu wissen.

Die Inhalte für die perfekte Landingpage: verständlich und nachvollziehbar

Das ist der schwierigste Teil. Hierfür müssen Sie gründlich recherchieren und sich einen Perspektivenwechsel zutrauen: Denn die Inhalte sind für Ihren User. Nicht für Sie. Inhaltlich geht es heute nicht darum, was Sie können, sondern was Ihr User oder Kunde davon hat. Wie Sie ihm helfen sein Ziel zu erreichen. Im Idealfall beantworten Sie all seine Fragen zum Thema und überzeugen ihn in einfacher und verständlicher Sprache.

Tipp: Kurze Sätze prägen sich schneller ein und werden auch von Google besser „verstanden“. Sonst noch Fragen? Dann beenden Sie Ihre Landingpae noch mit einem Absatz zu den gestellten Fragen, kurz FAQ. Das finden Ihre User interessant. Und Google auch.

Jetzt habe ich Sie aber wirklich überzeugt? Dann freue ich mich auf Ihren Anruf unter 08122 – 227 55 79 oder Ihre E-Mail an info@kreativbravo.de

Sie haben noch Fragen? Hier sind die FAQ zum Thema „Die perfekte Landingpage“

  • Wie viele Wörter sollte eine perfekte Landingpage haben?

Das Minimum wird von SEO-Experten immer mit 300 Wörtern angegeben. Viel wichtiger als die Anzahl der Wörter ist jedoch der Wert der Inhalte: Schreiben Sie relevante Texte für Ihre Zielgruppe. Beantworten Sie Fragen. Das ist die beste SEO ever.

Wie wichtig sind die Inhalte für den Erfolg einer Landingapge?

Inhalte, also Content, ist immer noch King! Es gibt erfolgreiche Landingpages mit 800 und mehr Wörtern. Diese sind nicht erfolgreich, weil sie so viele Wörter haben, sondern weil die Inhalte einfach gut sind. Und gute Inhalte, Argumente, ein Für und Wider, Beispiele, wertvolle Tipps  etc. brauchen nun mal Platz. Heute im mobilen wisch-und-weg Zeitalter sind es die User auch gewohnt auf dem Handy hoch und runter zu wischen.

Was kostet es, wenn Sie die Texte für eine Landingpage schreiben?

Das kommt auf die gewünschte Textlänge an. Hilfreich ist in jedem Fall immer ein Briefing, also ein persönliches Gespräch über die gewünschten Inhalte. In jedem Fall erhalten Sie ein schriftliches Angebot von mir, bevor ich loslege. Meine Kunden sagen immer: „Diese Investition war es wert“. Ich sage immer: „Ich bin bezahlbar“.

 Bild: Copyright Sabine Saldana Bravo